Das verwaiste Bienenvolk

Wie uns der Imker empfohlen hatten, mussten wir jetzt wohl oder übel das königinlose Volk „verstreuen“. Wir vermuten, dass die Königin den Winter nicht überlebt hat.
Die Bienen haben die aus dem anderen Volk entnommenen Honigreserven nicht angerührt und auch aus dem von der anderen Bienenbeute gegebenen Brutraum keine neue Königin gezogen. Es war wohl zu spät. Das Völkchen wurde immer kleiner mit sehr vielen Drohnen.
Wir haben also heute in den sauren Apfel gebissen und die Bienenkiste ins Auto gesetzt. Danach sind wir ca. 10 km weit weg gefahren, um die Bienen im Wald frei zu lassen.
Irgendwie war das keine tolle Aufgabe und hat uns die Freude über den vor Tagen eingefangen Schwarm sehr genommen. Auch wenn viele Imker und Hobbyimker sagen, dass dies dazu gehört. Wir fühlen uns trotzdem verantwortlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.