Die erste Schicht der Holzdielen liegt im Dachgeschoss

Das letzte Baustellen-Update ist schon eine Weile her, deshalb gibt es jetzt wieder einige Neuigkeiten aus dem Haus.
Während der vergangenen Wochenenden im August und September hat Bob der Baumeister fleissig weiter Holzdielen verlegt und den Dachboden fertig gestellt. Während der Verlegearbeiten mussten zwischendurch vollkommen zerfressene Balken ersetzt werden, was kein leichtes Unterfangen war. Zum Glück gab es tatkräftige Unterstützung. Die Balken werden wir zu einem späteren Zeitpunkt weiss streichen.

Wir haben wieder mal unsere Pläne ein klein wenig geändert und reissen jetzt erst einmal den Holzfussboden in der ersten Etage heraus, um dort ebenfalls eine erste Schicht neuer Holzdielen auszulegen, bevor wir die Elektrik in die Wände legen. Der Vorteil im ersten Stock: wir können stückchenweise verlegen und müssen nicht wie im Dachgeschoss komplett von einem zum anderen Ende auf einmal verlegen.

Das erste Viertel ist heraus, Diese Holzdielen sind übrigens nicht ganz so schlimm zerfressen wie im Dachgeschoss. Letztes  Wochenende habe ich angefangen zu schleifen, danach muss wieder mit Holzschutzmittel behandelt werden und zu guter letzt zwei bis drei mal weisse Farbe darauf.
In der Zwischenzeit bastelt der Baumeister an seinem ungeliebten Metallgestell für die Gipskartonplatten im 1. Stock weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.