Neuigkeiten von der Baustelle

Damit Ihr nicht denkt, dass wir nur noch im Garten oder bei unseren Bienen sind, gibt es heute ein Update von unserer Baustelle, was geschah in den letzten Wochen:

Der Fußboden im 1. OG
Nachdem der dritte Teilbereich im Januar von den alten Holzdielen befreit wurde (http://bit.ly/AktivesWochenende), konnten wir die Balken bearbeiten bevor die neuen Holzdielen verlegt werden können:

  • Die alten Balken abschleifen. In diesem Raum stand der scheußlich grüne Kamin ( http://bit.ly/DerAlteKamin ). Die Balken waren so rußgeschwärzt, dass wir sie nach dem Schleifen alle abwaschen mussten.
  • Desweiteren wurden in diesem Teilstück zwei Balken komplett durch neue ersetzt. Bei einer Länge von 6,50 Meter war das keine leichte Aufgabe, aber El Jefe hatte alles gut durchdacht und geplant.
  • Nachdem wir dreimal Holzschutzmittel aufgetragen hatten und die gröbsten Löcher mit Holzpaste versiegelt wurden, konnten wir zum Schluss alle Balken zweimal mit weißer Farbe streichen. Die letzte Schicht Farbe werden wir auftragen, wenn die Zimmer gemalert werden.
  • Um die Stabilität dieses Abschnittes zu gewährleisten, wurden zwei Querbalken eingezogen, welche das Schwingen der 6,5m langen Balken unterbinden sollen. Zu zweit war das Einhängen der schweren Balken eine knifflige Aufgabe.
  • Zwischendurch wurden immer ein paar Pakete neuer Holzdielen lackiert. Hier hatte uns Töchterchen mal wieder geholfen.

Der neue Treppenausschnitt zwischen Eg und 1. OG ist fertig
El Jefe hat in mühevoller Arbeit den Treppenausschnit vom Erdgeschoss zum ersten Obergeschoss erstellt:
Die alten Balken wurden herausgesägt. Am Anfang wollte er die alten Balken wieder verwenden, hat sich aber dann schnell für Neue entschieden als er den Zustand des Gebälks näher in Augenschein nahm.
Diese neuen Balken mussten geschliffen und gefräst werden. Der Einbau war nicht so einfach, weil jedes Teilstück extra ausgemessen und behandelt werden musste (sägen, schleifen, fräsen, einhängen) Es sieht auf den Fotos immer ganz einfach aus, aber es steckt wahnsinning viel Arbeit und Zeit dahinter.

Im Dachgeschoss durfte ich – zum Teil auf allen Vieren krabbelnd und mit einem breiten Pinsel bewaffnet – den neuen Fussboden mit Holzschutzmittel behandeln.

Am kommenden Wochenende werde ich im letzten Teilstück (über unserer provisorischen Küche) die Holzdielen und die Deckenverkleidung herausreisen. El Jefe wird mit der Verlegung der neuen Holzdielen im vorbereiteten Abschnitt beginnen. Das ist jedenfalls der Plan 😊 …      

4 Gedanken zu “Neuigkeiten von der Baustelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.