Warum ich angefangen habe Waldpilze zu essen …

Nachdem wir jetzt schon den dritten Herbst auf unserem Grundstück sind und jedes Jahr bei uns die Pilze wie Gras aus dem Boden spriessen, haben wir uns die Gewächse dieses Jahr etwas näher angeschaut, um zu wissen, ob wir davon einiges konsumieren können.Mit Hilfe meines Schwesterleins und anderer hilfreicher Unterstützung aus der Familie konnten wir … Warum ich angefangen habe Waldpilze zu essen … weiterlesen

Neue Bäume auf dem Grundstück

Heute gebe ich einen Überblick über die von uns vorgenommenen Neupflanzungen auf unserem Grundstück.Beim Kauf war uns klar, dass wir nicht nur die zwei Gebäude renovieren werden, sondern auch das 1,4 ha grosse Grundstück zu neuem Leben erwecken, pflegen und verschönern werden. Es ist allerdidngs kein unerheblicher zeitlicher Aufwand, welchen wir bei der Hausrenovierung abzwacken. … Neue Bäume auf dem Grundstück weiterlesen

Paprika-Schwemme und wie man diese verarbeitet ….

Paprika und Chilis sind die Gemüsesorten, welche am Besten dieses Jahr produziert haben, sei es in den Landes oder im Toulouser Garten. Ich hatte eine Menge Samen im Vorjahr von Supermarktpaprikas gesammelt. Zusätzlich habe ich Saatgut im Gartencenter gekauft, weil ich mir nicht sicher war, ob aus den Supermarktpaprikasamen etwas wird. Desweiteren konnte ich wieder … Paprika-Schwemme und wie man diese verarbeitet …. weiterlesen

Gemüsegarten und Ernte 2019

Jetzt fast 3 Monate nach dem Bau unseres Gemüsegartens möchte ich Euch ein kleines Update nicht vorenthalten. Trotz vieler Widrigkeiten, konnten wir doch einiges an Gemüse ernten. Hitzewelle und Bewässerung:Die vielen Hitzeperioden zwischen Juni bis Anfang September haben den Pflanzen arg mitgespielt. Jetzt Mitte September haben wir immer noch Temperaturen um die 30°C. Die auf … Gemüsegarten und Ernte 2019 weiterlesen