Und es gibt sie doch noch (oder wieder) ….. Maikäfer

Wer von Euch zu meiner Generation gehört, kann sich noch sehr gut an sie erinnern. Was sind sie uns um den Kopf geschwirrt als wir – damals noch als Dreikäsehoch - mit Freunden draussen gespielt* haben - die Maikäfer (Quelle Wikipedia) ... Nach einer halben Ewigkeit haben ich wieder einen zu Gesicht bekommen. Dieses Exemplar schwirrte Anfang … Und es gibt sie doch noch (oder wieder) ….. Maikäfer weiterlesen

Update zum Artikel Gärtnern im Winter => Frühling und jetzt Sommer

Im Sommer angekommen wollte ich Euch ein Update auf das Frühlingsupdate nicht vorenthalten; was ist aus meinen Pflänzchen und Samen geworden. ERFOLGE Kapuzinerkresse: ein voller Erfolg, überall wunderschöne Blüten. Ich habe die Blüten auch in eine leckere Kräuterbutter eingearbeitet (hier der Link zum Rezept auf Chefkoch.de: Kapuzinerkresse-Butter) Mais: Den in unserem Garten gepflanzten Maispflanzen geht es … Update zum Artikel Gärtnern im Winter => Frühling und jetzt Sommer weiterlesen

Unsere Baustelle Anfang Juni bis Anfang Juli 2018

Die Maurerfirma musste den Termin mehrmals verschieben und so haben wir uns weiter den Arbeiten im Dach gewidmet. Decke zwischem erstem Stock und dem Dackgeschoss: Hier wurden alle Deckenbalken der zweiten Hälfte von uns dreimal mit Holzschutzmittel behandelt und zweimal weiss gestrichen. In der Zwischenzeit haben wir immer eine Ladung neuer Holzdielen lackiert und geschliffen. … Unsere Baustelle Anfang Juni bis Anfang Juli 2018 weiterlesen

Die Bienen und ihre Schwärmereien

Hatten wir bis vor zwei Wochen noch darauf gehofft, wenigstens von dem grössten Bienenschwarm am Ende des Sommers ein Töpfchen Honig zu ernten, konnten wir diese Hoffnung letztes Wochenende komplett begraben. Sie sind uns wieder ausgeschwärmt ☹ Das Volk war ja in der Topbarhive in relativ kurzer Zeit explodiert und wir haben ständig den Brutraum … Die Bienen und ihre Schwärmereien weiterlesen

Updates der letzten Wochenenden auf der Baustelle (26.+27. Mai/2.+3. Juni)

Das Dachgeschoss nimmt Formen an, auch wenn wir nur sehr langsam voran kommen. Ein bisschen Zeit haben uns die Bienen und auch auch das Grundstück gekostet, die uns dann bei der Renovierung fehlt. Aber .... die erste Hälfte des Dachfussbodens ist erneuert! Das Herausreissen des alten Holzdielen war wohl die eklikste Aufgabe. Einhundert Jahre alter … Updates der letzten Wochenenden auf der Baustelle (26.+27. Mai/2.+3. Juni) weiterlesen

Die Bienen (26.+27. Mai/2.+3. Juni)

Bei den Bienen geht es scheinbar nur dem grossen Schwarm richtig gut, welchen wir zuerst eingefangen und in die TopBaHive einquartiert haben. Hier wurde in 2 Wochen fleissig gebaut. Es wird fleissig Pollen und Nektar gesammelt. Der letzte sehr kleine Schwarm sieht sehr mickrig aus und wir überlegen, ob wir die 2 Minivölker nicht zusammenlegen. … Die Bienen (26.+27. Mai/2.+3. Juni) weiterlesen

Grundstück / Garten (26.+27. Mai/2.+3. Juni)

Das Dauerregenwetter mit kurzen sonnigen Phasen führte zu einer Explosion der grünen Pracht. Die Wiese wurde meterhoch und musste – zumindest teilweise – gemäht werden. Die vorgezogenen Maispflanzen und Erbsen haben bisher auf dem freien Feld überlebt. Entweder schmeckt es den Rehen nicht oder sie haben endlich Mitleid mit mir und meinem Pflanzeifer. Ausserdem hatte … Grundstück / Garten (26.+27. Mai/2.+3. Juni) weiterlesen

Eine Woche Urlaub auf unserer Baustelle

Die zwei Mai-Feiertage vergangene Woche haben wir genutzt, um mal wieder eine Woche am Stück auf unserer Baustelle zu werkeln. Unser Ziel war es, den Fussboden im Dachgeschoss herauszureissen und durch neue Holzdielen zu ersetzen. Wir haben allerdings nicht damit gerechnet, dass wir für die Bienen so viel Zeit abzwacken müssen. Unsere Bilanz nach einer … Eine Woche Urlaub auf unserer Baustelle weiterlesen