Die erste Schicht der Holzdielen liegt im Dachgeschoss

Das letzte Baustellen-Update ist schon eine Weile her, deshalb gibt es jetzt wieder einige Neuigkeiten aus dem Haus. Während der vergangenen Wochenenden im August und September hat Bob der Baumeister fleissig weiter Holzdielen verlegt und den Dachboden fertig gestellt. Während der Verlegearbeiten mussten zwischendurch vollkommen zerfressene Balken ersetzt werden, was kein leichtes Unterfangen war. Zum … Die erste Schicht der Holzdielen liegt im Dachgeschoss weiterlesen

Updates der letzten Wochenenden auf der Baustelle (26.+27. Mai/2.+3. Juni)

Das Dachgeschoss nimmt Formen an, auch wenn wir nur sehr langsam voran kommen. Ein bisschen Zeit haben uns die Bienen und auch auch das Grundstück gekostet, die uns dann bei der Renovierung fehlt. Aber .... die erste Hälfte des Dachfussbodens ist erneuert! Das Herausreissen des alten Holzdielen war wohl die eklikste Aufgabe. Einhundert Jahre alter … Updates der letzten Wochenenden auf der Baustelle (26.+27. Mai/2.+3. Juni) weiterlesen

Eine Woche Urlaub auf unserer Baustelle

Die zwei Mai-Feiertage vergangene Woche haben wir genutzt, um mal wieder eine Woche am Stück auf unserer Baustelle zu werkeln. Unser Ziel war es, den Fussboden im Dachgeschoss herauszureissen und durch neue Holzdielen zu ersetzen. Wir haben allerdings nicht damit gerechnet, dass wir für die Bienen so viel Zeit abzwacken müssen. Unsere Bilanz nach einer … Eine Woche Urlaub auf unserer Baustelle weiterlesen

Die Baustelle nach den ersten 2 Aprilwochenenden

Dachgeschoss Hier mussten die später sichtbaren Holzbalken geschliffen und danach mit Holzschutzmittel behandelt werden. Ich hatte verschiedene Schleifmaschinen zur Auswahl. Als beste Methode hat sich folgendes herausgestellt: erst einmal grob mit der Metallbürste alles abschleifen und danach mit dem Schwingschleifer mehrmals nachbessern. Das klingt alles sehr einfach, war es letztendlich aber nicht. Beide Maschinen sind … Die Baustelle nach den ersten 2 Aprilwochenenden weiterlesen

Die Betonpfeiler stehen …

Die Maurerfirma hat Wort gehalten und am 29.01.2018 damit begonnen, die Betonpfeiler zu giessen, auf welchen dann die Last des Daches und der Etage lasten wird. Jetzt knapp zwei Wochen später sind wir wieder zurück, um Schuttberge wegzuräumen und weitere Mauern einzureissen, damit die Bauarbeiter nach dem kompletten Austrocknen der Pfeiler die Doppel-T-Träger einziehen können. … Die Betonpfeiler stehen … weiterlesen

Zwischendecken abreissen … die Fortsetzung

Bei der Ankunft erwartete uns nur Sturm und Dauerregen. Der Sturm hatte am Sonntag nachgelassen, aber der Dauerregen wollte nicht aufhören. Also ging es nach dem Frühstück nicht zur grossen Runde über das Grundstück, sondern direkt an die Arbeit. Dieses Wochenende hiess es die restlichen Zimmer von den Zwischendecken zu befreien, danach die Nägel herausreissen … Zwischendecken abreissen … die Fortsetzung weiterlesen

Herbstferien / Allerheiligen – 5 Tage Workcamp :-)

In Frankreich sind Herbstferien und der Feiertag Allerheiligen. Das haben wir genutzt, um insgesamt 5 Tage vor Ort zu arbeiten. Samstag 28.10.2017 Die große Lieferung: 120 Platten Gipskarton, 18 grosse Rollen Steinwolle, die Schienen und Gestelle für den Gipskarton sowie einige Säcke Mörtel und Beton. Der LKW kam wegen der Bäume gar nicht durch und … Herbstferien / Allerheiligen – 5 Tage Workcamp 🙂 weiterlesen

Der ‚grosse‘ Treppenausschnitt

Da wir immer noch auf die erste Lieferung mit Gipskartonplatten, Dämm-Material, Holzbalken und Holzdielen warten, haben wir uns mit anderen Sachen beschäftigt, bevor wir die Wände im 1. Stock und die Dielen im Dachboden beginnen können. Wir haben das letzte Gerümpel aus dem Dachboden nach draussen bugsiert. Danach hat Matthias die alten Balken herausgesägt, um … Der ‚grosse‘ Treppenausschnitt weiterlesen